Strömungsverteiler für die Verteilung von Luft auf zwei Filterboxen


Wie zu erwarten wird nur ein Teil der Auslaßquerschnitte von der Strömung ausgefüllt. Selbstverständlich liefert die Simulation auch numerische Daten zur Verteilung auf Box 1 und Box 2.



Außer dem Fluid selbst kann SolidWorks Flow Simulation auch die Bahn von Partikeln verfolgen. So läßt sich schon im Voraus die Frage beantworten, ob beispielsweise beide Filter gleichmäßig mit Staub beaufschlagt werden.

Dieses Feature ermöglicht auch die Vorhersage von Zonen, die etwa einem besonderen Verschleiß durch abrasive Partikel unterliegen.

Bei einem Zyklon läßt sich so die Abscheidewirkung vorhersagen bzw. die Geometrie optimieren.